PANKOW'S HOME

Modellbahn Spur N

Aktualisierung

Ruethenfest 2015

Beschreibung der 1. Anlage vom 16.11.2002

 

Nachdem die Vorarbeiten abgeschlossen sind, haben ich auch schon einen Plan zum Vorzeigen. Der Grundgedanke folgt dem Moduldesign, um bei einem evtl. notwendigen Umzug nur Einzelteile ändern zu müssen. Die Anlage soll in U-Form gebaut werden und aus 8 Einzelmodulen mit einer jeweiligen Größe von 90 * 90 Zentimetern bestehen. Der Rahmenunterbau besteht aus 10 cm breiten und 10 mm starken MDF-Platten ( billiger und stabiler als Sperrholz ), die Auflage ist 10 mm Pappel-Sperrholz. Die Verbindung zwischen den Modulen wird durch jeweils 4 Holzdübel 10 mm fixiert und mit je 4 Schrauben M8 mit großen Tellerscheiben zusammengehalten. Als elektrische Verbindung zwischen den Modulen dienen jeweils 2 Steckverbinder mit Messerkontakten.

Grundbedingung war, alles auf maximal 2 Ebenen, plus einer 3. Ebene für die Bergbahn unterzubringen, ohne auf die Funktion “Schattenbahnhof” verzichten zu müssen.

Das Thema ist eine Hauptstrecke, eine Nebenstrecke und eine Bergbahn, die sich alle im Bahnhof der mittelgroßen Stadt treffen und alle vom angegliederten BW versorgt werden. Von der Nebenbahn geht eine Parallelstrecke unter der oberen Stadt in den Schattenbahnhof, der genau parallel zum Hauptbahnhof liegt und dahinter wieder in die Nebenbahn einmündet. Haupt- und Nebenstrecke sind nach dem Hundeknochenprinzip aufgebaut.

Als Epoche wurde die Zeit zwischen 1945 und 1960 gewählt und es werden ausschließlich Dampfloks zum Einsatz kommen.

Zur Steuerung der Anlage werden kleine Einzelstellpulte an jeden Anlagenteil angesteckt, die jeweils nur die Steuerung dieses Anlagenteils übernehmen. Die Anlage wird komplett analog gesteuert und mit einer Blocksteuerung nach Vorbild der großen Bahn abgesichert.

 

 

Hier der Plan, der im Zuge der Bauarbeiten sicherlich noch einige Änderungen erfahren wird

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um einen besseren Eindruck gewinnen zu können, hier noch die 3D-Ansichten:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die linke Anlagenseite...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...der mittlere Anlagenteil...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...und schließlich der rechte Anlagenteil.

 

 

Besucher

Besucher: Heute 42 - Gestern 28 - Woche 110 - Monat 411 - Insgesamt 51610

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

Link1 | Link2 | Link3

Copyright © 2014 by IT - Services Pankow. All Rights Reserved.